58 Days South Africa

58 Days South Africa

 

The day is getting nearer and the more I think about it, the more excited I become. On July  1st I will finally take my flight to Port Elizabeth in South Africa for a quite long holiday. If you could call it a holiday since I plan to write and photograph excessively. And that is what this entry is about: To formulate a plan I have for these two months. From July, 1st to August, 27th I will post a picture and a short text every day (the only excuse for delay: no internet access somewhere in no-man’s-land) documenting not only my travels but trying to report about the country, people, life, work, culture, history and everything interesting I might encounter. It will be a journalistic photo report that will hopefully give everyone interested an insight in a country I long to explore and get to know. If you like to follow my travels: Stay tuned to this websites, follow me on Twitter (@Hol_Jessica) or contact me on Facebook.

 

Südafrika in 58 Tagen

 

Je näher der Tag rückt, desto aufgeregter werde ich. Dieses nervöse Kribbeln im Bauch, das ich immer bekomme bevor ich in ein Flugzeug steige, halb mulmig und halb voller Vorfreude. Am ersten Juli geht es ab Hamburg los und rund 18 Stunden später werde ich in Port Elizabeth in Südafrika landen – verlängerte Ferien könnte man sagen, wäre da nicht mein Plan exzessiv zu fotografieren und zu schreiben. Und das ist eigentlich der Sinn dieses kurzen Eintrags: Eine Vorankündigung. Vom 1. Juli bis zum 27. August werde ich jeden Tag ein Foto und einen kurzen Text veröffentlichen (einzige Ausnahme: kein Internetzugang irgendwo in der Pampa) – nicht einfach nur ein Reisetagebuch, sondern Berichte über Land, Menschen, Kultur, Politik, Geschichte oder das ganz normale Leben irgendwo in Südafrika. Es wird eine journalistische Fotoreportage, die hoffentlich einen Einblick gibt in ein Land, das mir selbst noch fremd ist, das ich aber zu entdecken und erforschen suche. Und das schwierigste dabei: Jeden Text gibt es einmal auf Deutsch und einmal Englisch und ich hoffe, dass beide gleich vernünftig klingen und nicht gestelzt, verdreht oder wie eine schlechte Übersetzung. Alle Fotos und Texte werde ich auf dieser Webseite veröffentlichen. Und natürlich auf Twitter (@Hol_Jessica) verlinken. Bei Interesse können Sie / könnt ihr mich auch gerne über Facebook kontaktieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s