Gemüse fischen – Verrückte Ideen, die die Welt retten

Gemüse fischen – Verrückte Ideen, die die Welt retten

Der Blog meiner Studenten an der Uni Oldenburg: gemuesefischen.wordpress.com

About Gemüse fischen

Heute schon Gemüse gefischt? Wir schon. Und du bestimmt auch. Gemüse zu fischen ist auf kreative und verrückte Art und Weise die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen. Also: Gemüse fischen und damit auch noch die Welt retten? – Ja, das geht, zumindest ein bisschen. Dieses Online Magazin möchte Initiativen von Menschen zeigen, die etwas ändern wollen auf dieser Welt, zum Guten natürlich! Denn die Welt in der wir leben ist keineswegs alternativlos und viele Ideen, die auf den ersten Blick verrückt klingen, können zukunftsweisend sein.

Da kommt dann das Gemüse fischen ins Spiel. Wir haben den Namen des Online Magazins gewählt in Anlehnung an einen Bericht über eine Berliner Initiative, die ein innovatives Verfahren urbaner Landwirtschaft ausprobiert: es verbindet Fischzucht mit dem Anbau von Gemüse über einen geschlossenen, ressourcenschonenden Kreislauf. Der Stickstoffkreislauf ermöglicht hierbei die urbane Landwirtschaft der Zukunft – Gemüse fischen eben als technische Innovation. Gemüse fischen könnte sich aber durchaus auch auf Container-Aktivisten beziehen. Sie angeln Lebensmittel, die noch genießbar sind, aus Abfalleimern von Supermärkten. Gemüse fischen also auch als Umbruch sozialer Routinen. Gemüse fischen kann auch, wie auf unserem Titelbild zu sehen, das Ziehen von Tomaten-Setzlingen auf dem Gäste-WC bedeuten. So betreibt es Pia aus dem Autorenteam.

Wir Autoren sind ein Team von Studierenden der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, das mit diesem Blog über verrückte Ideen zur Weltverbesserung berichtet. Dabei lernen wir praktisch den Umgang mit wissenschaftlichem Umweltjournalismus.

Gemüse fischen sehen wir als Synonym für gute Ideen zukunftsfähigen (Zusammen-) Lebens, die dich als Leser inspirieren sollen auch loszulegen mit deinem Teil der Weltrettung. Überleg dir, welches Gemüse du am Haken haben willst und fisch los.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.