Die polnische Besatzungszone im Emsland (Nordwestradio, 19. Februar 2013)

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Deutschland durch die Alliierten in vier Besatzungszonen aufgeteilt. Ein Teil der britischen Besatzungszone wurde zwischen 1945 und 1948 unter polnische Oberhoheit gestellt. Diese sogenannte fünfte Besatzungszone betraf Teile des Emslands, sowie Gegenden um Leer und Oldenburg. Hierhin hatten die Deutschen seit 1939 besonders viele polnische Zwangsarbeiter verschleppt –Continue reading “Die polnische Besatzungszone im Emsland (Nordwestradio, 19. Februar 2013)”

Vergessene Bühnen: “Stedingsehre”

Altenesch 1234: Die Stedinger, aufständische Bauern und von der Kirche verurteilte Ketzer, stehen einem Heer von Kreuzfahrern aus allen Teilen Europas gegenüber. Es ist eine blutige Schlacht, die in der Vernichtung des Bauernheeres endet. Knapp 700 Jahre später findet sich eine ganz andere Interpretation der Ereignisse: Helden, gefallen für Volk und Vaterland – das warenContinue reading “Vergessene Bühnen: “Stedingsehre””